Programm Februar

OLIV ON TOUR: DAS HAUS/LU

 

01·02·03. Februar

20:00 Uhr

Foto: Kaja Krebaum

Wer fühlt sich schon immer wohl in seinem Körper? Mal fühlt man sich zu dick, mal zu dünn, mal zu klein, mal zu groß und und und…

Wie muss es sich dann erst anfühlen, wenn man sich mit dem falschen Geschlecht behaftet fühlt? An einem Leben, das schon fast 100 jahre zurück liegt, am Leben von Heinrich Habitz aus Luswigshafen, der sich später Liddy Barcoff nannte, gehen wir auf Spurensuche und bis in die heutige Zeit. Liddy Barcoff wurde von den Nazis ermordet. Heute zahlen die Krankenkassen die Geschlechtsangleichung. Aber verstehen wir das alles?

„...diese Produktion, die den Zuschauer tief in die eigene Zeitgeschichte führt. Und ihm mit sanftem Druck einen Spiegel vorhält, wie ein leise melancholisches Warnsignal.“ (Mannheimer Morgen)

LIDDY BACROFF: Will Flirten, Toben, Schmeicheln

 

Es spielen: Coralie Wolff und Boris Ben Siegel

Inszenierung: Angelika Baumgartner

Musik: Burkhard Dersch

 

Collage von Angelika Baumgartner und Boris Ben Siegel

 

Wir danken der BASF Stiftung sowie der Stiftung der ehemaligen Stadtsparkasse Ludwigshafen für die freundliche finanzielle Förderung.

 

22. Februar

20:00 Uhr

HEILIG ABEND

von Daniel Kehlmann

Ein enger Raum. Irgendwo. Ein Verhör. Eine Philosophieprofessorin steht unter dem Verdacht terroristischer Umtriebe: Genau um Mitternacht am Heiligen Abend soll sie eine Bombe zünden wollen. Ein Ermittler hat genau 90 Minuten Zeit, um herauszufinden, wo die Bombe explodiert.

Falls sie existiert... Ein Wettlauf gegen die Zeit, ein Duell zwischen System und Systemkritik, zwischen Terror und Überwachungsstaat. Für beide Seiten gilt: Heiligt der Zweck alle Mittel?

 

Es spielen Coralie Wolff und Riccardo Ibba

Inszenierung: Christine Bossert

 

 

10·17. Februar

20:00 Uhr

Omni oder Vegie? Wir schaffen alles! Schnabulieren Sie bei uns am Silvesterabend ein kleines Menü! Oder an den anderen Abenden kleine Szenen-Snacks! So oder so, Vegie oder Omni, erleben Sie wie eine fleischfressende Frau sich in einen Pflanzenfresser verlieben kann. Also falls sie es kann. Und er? Schmecken ihm ihre Leberwurstküsse? Was machen zwei Menschen, die nach langem Hin- und Herschreiben sich bei einem Blind-Eating zum ersten Mal sehen, sich total verknallen und dann feststellen, dass ihre Essgewohnheiten absolut keinerlei Matchingpunkte ergeben

VEGIEKALYPSE

Ess-Theater von Jeanette Rosen, fürs Oliv bearbeitet von Boris Ben Siegel

 

Es spielen Jeanette Rosen und Boris Ben Siegel

Inszenierung: Coralie Wolff

 

 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

OLIV ON TOUR: ZUZENHAUSEN

Die Kiesbauer´s fahren einen 7-er BMW und veranstalten jährlich eine groß angelegte Weinwette. Die diesjährige Show droht allerdings die letzte zu werden, fordert doch der prominente Gegner eine Nacht mit der Gastgeberin… Während die Ehe auf der Bühne kurz vor dem Aus steht, verkosten die Zuschauer genüsslich drei Weine..

KRAFTVOLL IM ABGANG – ODER: GEMEINSAM SIND WIR STARK

Regie: Olaf Peters   Veranstaltungsort: Zuzenhausen

 

2-Akter von und mit Coralie Wolff und Boris Ben Siegel (mit professioneller Weinverkostung)

 

23. Februar

20:00 Uhr

Im Vorfeld geführte intime Gespräche mit Mannheimer Prostituierten schaffen die Basis, auf der ein sehr offener Abend entstehen soll, an dem auch das Publikum interaktiv seine eigenen Fragen zum Thema loswerden kann. Eine theatrale Talkshow zu einem anstößig schlüpfrigen Thema, welche tief hinter die Kulissen des ältesten Gewerbes der Welt blicken lässt und die Frage diskutiert:

Weshalb eigentlich anstößig, weshalb schlüpfrig?

Träumen Prostituierte vom Skifahren in den Alpen? Haben sie überhaupt einmal Urlaub und wenn ja wie lange? Und was können sie sich dann leisten? Gibt es eine Flaute während der Schulferien?

Weil dann einige Familienväter mit Frau und Kind im Urlaub sind?

 

MANNHEIMER BORDELL-
GESCHICHTEN

Performativer TheaterTalk von und mit Angelika Baumgartner und Boris Ben Siegel

Teil 2: Neckarwiese statt Ski-Urlaub mit Marie Lena Weichert

 

 

PREMIERE

24. Februar

20:00 Uhr

Foto: Claude Stockinger

Theater Oliv e.V.

Am Meßplatz 7

68169 Mannheim

E-Mail  info@theateroliv.de

Telefon 0621 - 8191477

Copyright Theater Oliv © 2017 | 2018

 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .