Alle Termine

Symbol Kalenderblatt

Zur Zeite keine Spieltermine

Fotos

Alte Photorolle

Klicken Sie auf das Foto, um die Bilder- galerie "Östrogenmangel? Zwei Stunden bis zur Weiblichkeit" zu starten.

Bühnenfoto von Östrogenmangel? Zwei Stunden bis zur Weiblichkeit

Fotos: Foto Alexander Grüber

Videotrailer

Symbol Videorolle

Klicken Sie auf das Vorschaubild, um den Video zu starten.

Videotrailer zu "Östrogenmangel? Zwei Stunden bis zur Weiblichkeit"

Östrogenmangel? - Zwei Stunden bis zur Weiblichkeit

Zwei Männer und ein Klavier auf der Suche nach der Essenz der Frau

Bühnenbild Östrogenmangel? Zwei Stunden bis zur Weiblichkeit

Die Emanzipation haben wir hinter uns gebracht. Und nun? Oder geht´s erst richtig los? Rückwärts, vorwärts oder Kopf in den Sand? Neue Männer braucht das Land! Oder vielleicht neue Frauen? Antworten liefern Albert Einstein, Gustav Mahler, Bushido und viele andere...

Premiere: 01.12.2009
Dauer: 1:30 Std. (inkl. Pause)
Darsteller: Boris Ben Siegel       www.borisbensiegel.de
Regie: Dan Pohl
Töne: Burkhard Dersch
Fotos: Alexander Grüber     www.alexandergrueber.de

Gefördert von:

Logo Stadt Mannheim Kulturamt

Jetzt gibt's was auf die Ohren

Cover der CD: Östrogenmangel

"Sie könnten sich einen Pappmann kleben" - die CD zum Programm Östrogenmangel. Ausgewählte Lieder mit Burkhard Dersch an den Tasten und Boris Ben Siegel am Mikro.

13 Titel für 13 €

Das will ich mir erstmal anhören
Das will ich sofort per E-Mail bestellen