Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Inge Brandenburg: LASST MICH SINGEN! Ein Porträt

3. März um 19:30 - 20:30

Inge Brandenburg: LASST MICH SINGEN! Ein Porträt

Sie war 1958 Europas beste Jazzsängerin. Der deutsche Jazz feierte „seine“ Stimme. Als weiße Sängerin wurde sie mit Billy Holiday verglichen. Nur leben konnte sie nicht von ihrer Kunst. Inge Brandenburg (1929 – 1999) war zur falschen Zeit am falschen Ort. Verarmt starb sie mit 70 Jahren viel zu früh an den Folgen einer Krankheit.

Wie kann es sein, dass ihr außergewöhnliches Talent ihr nie zum Durchbruch verhalf?

Wir spüren einer widersprüchlichen und spannenden Biografie nach.

Natürlich auch musikalisch!

Mit Renate Kohl (Voc) und Johannes Schädlich (Kontrabass), sowie Coralie Wolff (Texte)

Ticketlink

 

 

Details

Datum:
3. März
Zeit:
19:30 - 20:30