Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ein bisschen Jekyll, ein bisschen Hyde

31. Dezember um 19:00

WEINPROBIERSPIEL von Boris Ben Siegel inspiriert durch Charles Baudelaire natürlich mit Weinverkostung fürs Publikum.

Irene ist etwas über die Fünfzig, wollte sich schon im feministischen Alleinsein einrichten, da begegnet sie ihm, einem Mann wie Jekyll und Hyde. Einerseits das stille brave Männchen für die Seite einer starken Frau, ist Ludger sobald er seinen Rotwein trinkt ein glühender Draufgänger und ein wahrer Poet dazu. Er sieht plötzlich Menschen, die sie nicht sehen kann. Er flirtet mit seiner Stehlampe. Er führt philosophische Gespräche mit dem Ikea-Regal. Obwohl sie bislang keinen Alkohol mochte, überwindet sich Irene nun, Wein zu trinken. Sie will am eigenen Leib diese Verwandlung erleben. Es kommt allerdings alles anders als gedacht und noch viel schlimmer…

„Ein genussvoller, gut gespielter Spaß mit erfreulich wenig Furcht vor aberwitzigen Wendungen“ (Mannheimer Morgen)

Es spielen: Boris Ben Siegel und Coralie Wolff
Regie: Tanja Götemann

Ticketlink

Details

Datum:
31. Dezember
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

Theater Oliv
Am Meßplatz 7
Mannheim,