PREMIERE ! Inge Brandenburg: LASST MICH SINGEN! Ein Porträt

Theater Oliv Am Meßplatz 7, Mannheim

Premiere: Inge Brandenburg: LASST MICH SINGEN! Ein Porträt Sie war 1958 Europas beste Jazzsängerin. Ein Ausnahmetalent - gekürt, gelobt, gefeiert. Aber leben konnte sie nicht von ihrer Kunst. Inge Brandenburg (1929 – 1999) war zur falschen Zeit am falschen Ort. Wir spüren einer wider-sprüchlichen und spannenden Biografie nach. Natürlich auch musikalisch! Mit Renate Kohl (Voc) […]

Inge Brandenburg: LASST MICH SINGEN! Ein Porträt

Inge Brandenburg: LASST MICH SINGEN! Ein Porträt Sie war 1958 Europas beste Jazzsängerin. Ein Ausnahmetalent - gekürt, gelobt, gefeiert. Aber leben konnte sie nicht von ihrer Kunst. Inge Brandenburg (1929 – 1999) war zur falschen Zeit am falschen Ort. Wir spüren einer wider-sprüchlichen und spannenden Biografie nach. Natürlich auch musikalisch! Mit Renate Kohl (Voc) und […]

HELDEN. SCHLAMPEN. MOLLUSKEN.

Theater Oliv Am Meßplatz 7, Mannheim

  HELDEN.SCHLAMPEN.MOLLUSKEN. Alltagskuriositäten in stürmischen Zeiten von und mit Coralie Wolff und Boris Ben Siegel.   Alle 30 Jahre finden wir einschneidende Ereignisse, in das Demokratieverständnis, in das berufliche wie private Leben. In den 1930-er Jahren übernehmen die Nationalsozialisten das Land. In den 1960-er Jahren bauen die Kommunisten im Osten eine Mauer und die Kapitalisten […]

Lichtmeile: 150Jahre Neckarstadt

Zu Gast im Oliv: 20:00 Jürger Ferber, ein Liedermacher und Cabarettist aus Schwetzingen mit Auszügen aus seinem Programm "SchönFERBERei". 21:30 Duo Lagerfeld aus Heidelberg spielt und singt mit Kontrabass und Gitarre mitreißend arrangiert und mit deutschen Texten beliebte Jazzstandards in neuen Gewändern. Eintritt frei!    

Inge Brandenburg: LASST MICH SINGEN! Ein Porträt

Inge Brandenburg: LASST MICH SINGEN! Ein Porträt Sie war 1958 Europas beste Jazzsängerin. Ein Ausnahmetalent - gekürt, gelobt, gefeiert. Aber leben konnte sie nicht von ihrer Kunst. Inge Brandenburg (1929 – 1999) war zur falschen Zeit am falschen Ort. Wir spüren einer wider-sprüchlichen und spannenden Biografie nach. Natürlich auch musikalisch! Mit Renate Kohl (Voc) und […]

Die MITWIRKENDEN Premiere: „Der Sinn des Seins“

Die MITWIRKENDEN - Amateure am Oliv zeigen: Premiere: "Der Sinn des Sein" von Hinrich Heselmeyer Sechs Personen treffen an einen Un-Ort zusammen. Warum sind sie dort? Was hat jeden einzelnen dort hingeführt? Und schließlich kommen sie einer ganz und gar unglaublichen Geschichte auf die Spur. Spielleitung Coralie Wolff

Die MITWIRKENDEN „Der Sinn des Seins“

Theater Oliv Am Meßplatz 7, Mannheim

Die MITWIRKENDEN - Amateure am Oliv zeigen: "Der Sinn des Sein" von Hinrich Heselmeyer Sechs Personen treffen an einen Un-Ort zusammen. Warum sind sie dort? Was hat jeden einzelnen dort hingeführt? Und schließlich kommen sie einer ganz und gar unglaublichen Geschichte auf die Spur. Spielleitung Coralie Wolff

Die MITWIRKENDEN „Der Sinn des Seins“

Theater Oliv Am Meßplatz 7, Mannheim

Die MITWIRKENDEN - Amateure am Oliv zeigen: "Der Sinn des Sein" von Hinrich Heselmeyer Sechs Personen treffen an einen Un-Ort zusammen. Warum sind sie dort? Was hat jeden einzelnen dort hingeführt? Und schließlich kommen sie einer ganz und gar unglaublichen Geschichte auf die Spur. Spielleitung Coralie Wolff

Wein, Wald und Theater – Ein bisschen Jeckyll, ein bisschen Hyde

Berghotel Pöhlberg Annaberg-Buchholz, Sachsen

WEINPROBIERSPIEL von Boris Ben Siegel inspiriert durch Charles Baudelaire natürlich mit Weinverkostung fürs Publikum. Sie ist etwas über die Fünfzig, wollte sich schon im feministischen Alleinsein einrichten, da begegnet sie ihm, einem Mann wie Jekyll und Hyde. Einerseits das stille brave Männchen für die Seite einer starken Frau, aber sobald er seinen Rotwein trinkt ein […]

Wein, Wald und Theater – Ein bisschen Jeckyll, ein bisschen Hyde

Berghotel Pöhlberg Annaberg-Buchholz, Sachsen

WEINPROBIERSPIEL von Boris Ben Siegel inspiriert durch Charles Baudelaire natürlich mit Weinverkostung fürs Publikum. Sie ist etwas über die Fünfzig, wollte sich schon im feministischen Alleinsein einrichten, da begegnet sie ihm, einem Mann wie Jekyll und Hyde. Einerseits das stille brave Männchen für die Seite einer starken Frau, aber sobald er seinen Rotwein trinkt ein […]

HELDEN. SCHLAMPEN. MOLLUSKEN.

Theater Oliv Am Meßplatz 7, Mannheim

  HELDEN.SCHLAMPEN.MOLLUSKEN. Alltagskuriositäten in stürmischen Zeiten von und mit Coralie Wolff und Boris Ben Siegel.   Alle 30 Jahre finden wir einschneidende Ereignisse, in das Demokratieverständnis, in das berufliche wie private Leben. In den 1930-er Jahren übernehmen die Nationalsozialisten das Land. In den 1960-er Jahren bauen die Kommunisten im Osten eine Mauer und die Kapitalisten […]

Inge Brandenburg: LASST MICH SINGEN! Ein Porträt

Theater Oliv Am Meßplatz 7, Mannheim

Inge Brandenburg: LASST MICH SINGEN! Ein Porträt Sie war 1958 Europas beste Jazzsängerin. Ein Ausnahmetalent - gekürt, gelobt, gefeiert. Aber leben konnte sie nicht von ihrer Kunst. Inge Brandenburg (1929 – 1999) war zur falschen Zeit am falschen Ort. Wir spüren einer wider-sprüchlichen und spannenden Biografie nach. Natürlich auch musikalisch! Mit Renate Kohl (Voc) und […]