Ab sofort unterbrechen wir den Spielbetrieb im Keller am Alten Messplatz bis auf weiteres!

Die Gründe dafür sind offensichtlich: Das Pandemiegeschehen sorgt für immer mehr Stornos und schafft damit eine Planungsunmöglichkeit. Immer mehr Vorschriften wie zum Beispiel die digitalisierte Kontrolle der Impfpässe und 2Gplus für Besucher erfordern im Gegenzug mehr Personal. Wir sehen uns nicht als verlängerter Arm des Staates. Wir wollen auch den Grabenkrieg zwischen Ungeimpften und Geimpften nicht anfeuern und auch nicht in unserem Team austragen.

Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, sind aber der Meinung, dass sie folgerichtig ist. 

Wir laden Euch ein zu einem digitalen Besuch:

HELDEN. SCHLAMPEN. MOLLUSKEN. 

Eine Zeitreise durch die deutsche Demokratie und unser eigenes Leben. 

Live- Mitschnitt aus dem Zeughaus der Reiß-Engelhorn-Museen.

.........................................

Bürokraten 2021:

Wahre Erlebnisse mit der Bürokratie 2021 aus unserer jüngsten Produktion liest man hier.

.........................................

.........................................

Warum heißen wir „Oliv“?

Weil wir uns in den Nebenräumen einer sizilianischen Pizzeria gegründet haben. Weil Oliven nicht nur grün sind. Sondern gelb und schwarz und violett. Oliven haben viele Farben. Und so erkunden wir auch den sehr unterschiedlichen Geschmack. Aber nicht nur den der Oliven, sondern den des Lebens. Wir widmen uns ausschließlich zeitgenössischen Themen. Wir sammeln den Stoff aus dem Alltag. Oder aus Archiven. Wir entwickeln daraus die verschiedensten Formen der darstellenden Künste: Vom klassischen Drama auf einer Bühne bis hin zu performativen Projekten in der urbanen oder weniger urbanen Welt, oder im privaten Raum. Wir definieren uns nicht über Formen. Wir lassen die Inhalte die jeweilige Form bestimmen.

.........................................